Wir Gratulieren den KangooJumpers!

... und Vielen Dank an alle Voter!

Die letzten 3 Tage wurde wie verrückt abgestimmt, natürlich für die KangooJumpers :).

RHB Voting Erbengemeinschaft

Die letzten 2 Teams haben sich einen harten Kampf geliefert und Ihre Mitglieder und Freunde dazu aufgefordert für sie zu stimmen. Mit über 30'000 Votes haben die KangooJumper das Votingrace deutlich gewonnen, worüber wir uns sehr freuen.

Die Rhätische Bahn strauchelt mit dem viralen Marketing und macht einen Rückzieher

Was die Lehrlinge der RhB/SBB (Login) am Anfang des Wettbewerbs vorgelebt hatten, machten einige Gruppen nach; das sogenannte Mehrfachvoting. Da keine Disqualifikationen ausgesprochen wurden, gingen die Teilnehmer davon aus, dass der Vermerk in den Teilnahmebedingungen "Jeder Nutzer kann pro Tag nur einmal für jeden Beitrag stimmen" als Hinweis gemeint war und nicht als "DARF NICHT". Denn wenn der Browser beim Schliessen alle Cookies löscht, konnte man beim erneuten Aufruf der Votingseite erneut eine Stimme abgeben.

Nun beruft sich scheinbar die RhB auf diesen Artikel und macht den KangooJumpers den Vorwurf, dass die Votes maschinell und nicht manuell abgegeben wurden. Das könnte man als Kompliment werten, denn die KangooJumpers wissen, dass sie viele Leute fürs Voting mobilisiert haben und Arbeit und Energie ins manuelle Voting investiert haben (Unterlagen dazu liegen der Redaktion vor).

Was war die Motivation der KangooJumper für eine solch herausragenden Leistung?

Zum einen natürlich lockte die RhB mit dem Erbe mit einer speziellen Kampagne, die sich die KangooJumpers einfach nicht entgehen lassen wollten. Von Plakatwänden im ganzen Kanton Zürich strahlen zu dürfen. Des weiteren wollten Sie das Erbe (Gewinn) von Fr. 3000.- dem Giuvaulta (Zentrum für Sonderpädagogik in Rothenbrunnen) spenden. Das war einfach eine riesige Motivation um Tag und Nacht Leute zum voten zu animieren.

Es bleibt spannend

Wird die RhB die Gruppen, die hart gearbeitet haben, immer dabei waren und aktiv Leute auf die Homepage der RhB geschickt hatten wirklich disqualifizieren? Wird die Eigene Mannschaft [Login] zu den Gewinnern gehören? Auf alle Fälle werden wir über den Ausgang detailliert berichten.

 

- Mike Frischknecht - Präsident der delVITA Genossenschaft

Jobbörse & Stellenangebote

* © Copyright 2012 by delVITA-Genossenschaft Schweiz. Alle Rechte vorbehalten

* Diese Internet Seiten sind durch internationales Copyright geschützt.
Sie dürfen nicht kopiert und/oder für kommerzielle Zwecke (komplett oder zum Teil) verwendet werden.
Verstöße gegen dieses Copyright werden strafrechtlich verfolgt. Gerichtsstand ist in Zürich/Schweiz.